Oldenburger Land

Das Oldenburger Land ist ein historisch gewachsenes Gebiet. Mit den heutigen Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch sowie den kreisfreien Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven reicht es von der Nordsee bis zu den Dammer Bergen und hat eine breite Vielfalt an Kultur und Natur zu bieten. Hier finden Sie einen Überblick seiner Geschichte sowie an interessanten Einrichtungen, sowohl für Schulklassen als auch für Privatpersonen.

Um die Beiträge zu öffnen, klicken Sie bitte zunächst auf die Kategorie und dann auf den angezeigten Ort auf der Karte. Da sich die Punkte in Ballungsgebieten, wie z.B. in den Städten, gegenseitig überdecken können, hier bitte näher heranscrollen.

* Die geschichtlichen Texte sind mit freundlicher Unterstützung des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte in Oldenburg entstanden.